Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

08.07.2002 – 12:51

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Fahren unter Alkoholeinwirkung lohnt nicht

        Schwelm (ots)

Am 06.07.2002, gegen 16.00 Uhr, hielten
Polizeibeamte auf der  Milsper Straße einen in Richtung Schwelm
fahrenden PKW Opel Corsa  an. Bei der Überprüfung des 58-jährigen
Fahrers aus Schwelm stellten  sie Alkoholgeruch fest und ordneten
nach einem positiven Alcotest  eine Blutprobenentnahme an. Der
Führerschein wurde sichergestellt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis