Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

24.04.2017 – 11:08

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Auseinandersetzung auf der Hauptstraße

Schwelm (ots)

Am 23.04.2017, gegen 05.00 Uhr, kam es auf der Hauptstraße Ecke Altmarkt zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei alkoholisierten Schwelmern im Alter von 20 und 24 Jahren. Im weiteren Verlauf griff die ältere Person ihren jüngeren Kontrahenten mit einem scharfen Gegenstand an und verletzte ihn. Anschließend flüchtete der Täter in Begleitung einer weiblichen Person in Richtung Untermauerstraße. Mit einem Rettungswagen wurde der Geschädigte in ein Krankenhaus gebracht. Bereits kurze Zeit später trafen die Beamten den flüchtigen Täter in seiner Wohnung an. Er wurde festgenommen und zur Polizeiwache gebracht. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet. Weitere Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung