Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

12.06.2002 – 12:35

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Beim Einfahren zusammengestoßen

        Schwelm (ots)

Als ein 25-jähriger Bochumer am 11.06.2002, gegen
19.00 Uhr mit  einem PKW Toyota aus einer Grundstückseinfahrt nach
links auf die  Marxstraße in Richtung Hüttenstraße einfuhr, kam es
zum Zusammenstoß  mit einem auf der Marxstr., aus Richtung
Hüttenstr. kommenden PKW  Opel Corsa. Bei dem Unfall zog sich der
38-jährige Opelfahrer aus  Hattingen schwere Verletzungen zu. Ein
Krankenwagen brachte ihn in  ein Hattinger Krankenhaus. An den
Fahrzeugen entstand ein  Gesamtschaden von etwa 13000 Euro.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis