Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - VW Fahrer übersieht Fußgängerin mit Rollator

Gevelsberg (ots) - Seniorin wird auf Discounterparkplatz leicht verletzt

Am 11.07.2016, gegen 10:40 Uhr, beabsichtigt ein 51-jähriger Hagener auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters an der Hagener Straße im Stadtteil Vogelsang mit einem PKW VW rückwärts aus einer Parkbox herauszufahren. Dabei übersieht er eine 90-jährige Gevelsbergerin, die sich dabei mit Hilfe eines Rollators hinter dem Pkw des Hageners befindet. Es kommt zur leichten Kollision zwischen dem Fahrzeug und der Fußgängerin, bei der die Seniorin stürzt. Sie wird anschließend leicht verletzt zur ambulanten Behandlung in ein Hagener Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: