Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

04.03.2002 – 15:34

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - PKW fuhr auf Fahrer leicht verletzt

      Schwelm (ots)

Am 04.03.2002, gegen 07.55 Uhr, befuhr eine
38-jährige Breckerfelderin mit einem PKW Ford Escort die
Breckerfelder Straße in Richtung Ennepetal. Als ein vor ihr
fahrender PKW VW Polo eines 27-jährigen Breckerfelders
verkehrsbedingt in Höhe der Jacobstraße anhielt, bemerkte sie
dies vermutlich zu spät und fuhr auf. Bei dem Unfall zogen sich
beide Fahrer leichte Verletzungen zu. Beide begaben sich
selbständig in ärztliche Behandlung. Die beiden nicht mehr
fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand
ein Gesamtschaden von etwa 3000 Euro.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis