Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

07.03.2016 – 11:01

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Unfall bei Ausweichmanöver

Ennepetal (ots)

Verursacher flüchtet Am 04.03.2016, gegen 14.45 Uhr, befährt eine 44-jährige Ennepetalerin mit einem schwarzen Pkw Skoda Roomster die Breckerfelder Straße in Richtung Ennepetal. In Höhe des Hauses Nr. 145 muss sie an einer Engstelle einem entgegenkommenden schwarzen Pkw, vermutlich VW Tiguan, nach rechts ausweichen. Bei diesem Manöver prallt der Pkw Skoda gegen einen Leitpfosten und gegen die linke Fahrzeugtür eines entgegenkommenden und wartenden weißen Pkw VW Clio eines 49-jährigen Breckerfelders. Der Verursacher setzt seine Fahrt fort, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Der Gesamtschaden beträgt etwa 3.600 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis