Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Calibrafahrer beschädigte drei PKW

      Schwelm (ots) - Aus bisher nicht bekannter Ursache fuhr am
21.02.2002, gegen 16.20 Uhr ein 38-jähriger Hattinger mit einem
PKW Opel Calibra mehrmals auf einen vor ihm auf der
Blankensteiner Straße in Richtung Witten fahrenden PKW Opel
Corsa einer 44-jährigen Hattingerin auf. Obwohl diese in einer
etwa 90 Meter entfernten Busbucht anhielt, setzte der
Calibrafahrer seine Fahrt bis kurz vor der Einmündung Über der
Horst fort. Dort hielt er am rechten Fahrbahnrand an. Sein Pkw
rollte zurück und streifte dabei die linke Seite eines stehenden
PKW Ford Fiesta. Anschließend stieß er mit dem Heck gegen die
Front eines auf der Fahrbahn wartenden PKW VW Polo. Der
38-Jährige fuhr nun wieder an, bog in die Marxstraße, wendete
und kehrte zum Unfallort Über der Horst zurück. Bei dem Unfall
erlitt die 44-jährige Corsafahrerin einen Schock und musste mit
einem Rettungswagen in ein Hattinger Krankenhaus gebracht
werden. Für das Verhalten des Hattingers liegt bisher keine
Erklärung vor. Ein durchgeführter Alcotest verlief negativ. Der
nicht mehr fahrbereite Opel Calibra wurde abgeschleppt. An den
Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 8500 Euro.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: