Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

07.02.2002 – 12:22

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Zusammenstoß bei Ausweichmanöver

    Schwelm (ots)

    Als ein 44-jähriger Hattinger am 06.02.2002, gegen 17.40 Uhr, mit einem PKW Audi von der Straße Am Büchsenschütz nach links auf die Straße Am Schewenkamp abbog, übersah er vermutlich einen entgegenkommenden PKW Mercedes. Dessen 39-jähriger Fahrer aus Bochum wich, um einen Zusammenstoß zu verhindern, nach rechts aus, wobei er eine Verkehrsinsel überfuhr und gegen einen verkehrsbedingt an einer Haltelinie wartenden PKW Audi eines 56-jährigen Hattingers prallte. Durch die Wucht des Aufpralls zog sich der 56 Jährige leichte Verletzungen zu. Anschließend wurden der Mercedes abgeschleppt. Die Feuerwehr Hattingen streute die Fahrbahn ab. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 15000 Euro.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis