PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis mehr verpassen.

21.12.2015 – 11:39

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Zwei Verkehrsunfallfluchten

Schwelm (ots)

Pkw und Verkehrsampel beschädigt In der Nacht zum 19.12.2015 streift der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf der Metzer Straße die linke Fahrzeugseite eines abgestellten schwarzen Pkw Peugeot. Der Verursacher flüchtet, ohne den Schaden von etwa 2.000 Euro reguliert zu haben. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000. Am 19.12.2015, gegen 15.10 Uhr, kollidiert ein 32-jähriger Schwelmer mit einem Pkw VW Passat beim Abbiegen auf der Hattinger Straße / Linderhauser Straße gegen eine Verkehrsampel. Anschließend setzt der Verursacher seine Fahrt fort und flüchtet. Ein aufmerksamer Zeuge verständigt die Polizei. Bereits kurze Zeit später kann der Verursacher ermittelt und angetroffen werden. Der Gesamtschaden beträgt etwa 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis