Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Einbruch in Einfamilienhaus

      Schwelm (ots) - Als eine 72-jährige Gevelsbergerin am
29.01.2002, gegen 18.20 Uhr, in ihr Einfamilienhaus an der
Eichenstraße zurückkehrte, musste sie feststellen, dass sich ein
fremder Mann in ihrem Schlafzimmer aufhielt. Daraufhin verließ
sie sofort ihre Wohnung und verständigte telefonisch die
Polizei. Am Einsatzort konnten die Beamten die Täter nicht mehr
antreffen. Bei einer Nachschau wurde festgestellt, dass die
Täter auf gewaltsame Weise durch ein Fenster in das Haus
eingedrungen waren und dort alle Wohnräume durchsuchten. Eine
Zeugin beobachtete zur Tatzeit zwei verdächtige Personen in
einem Garten an der Ulmenstraße. Als sie die Männer ansprach,
flüchteten beide in Richtung Geersportplatz. Ob etwas gestohlen
wurde, steht zur Zeit nicht fest. Täterbeschreibung: Vermutlich
Südländer, etwa 18 - 25 Jahre alt, ca. 170 - 180 cm groß, kurze
schwarze Haare. Die Männer waren beide mit einer schwarzen Hose
und einer schwarzen Lederjacke bekleidet. Die Polizei erbittet
Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: