Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Herdecke (ots) - Ein 51-jähriger Gevelsberger befährt mit seinem Mountainbike den RuhrtalRadweg im Bereich der Mühlenstraße in Fahrtrichtung Hagen. Auf Höhe eines dortigen Ruderclubs übersieht er ein über den Wander- und Radweg gespanntes Stahlseil. Mittels des Stahlseils soll ein im Wasser befindliches Boot zurück an das Ufer gezogen werden. Der Fahrradfahrer stürzt ungebremst zu Boden. Er verletzt sich hierdurch im Gesichtsbereich und wird schwer verletzt in das Herdecker Krankenhaus verbracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: