Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

02.10.2015 – 09:56

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Trickdiebstahl in Pflegedienstbüro

Sprockhövel (ots)

Mobiltelefon entwendet Am 01.10.2015, gegen 10.50 Uhr, spricht eine männliche Person am Hintereingang eines Pflegedienstbüros an der Hauptstraße eine Angestellte in einer fremden Sprache an. Im weiteren Verlauf betritt die Person die Büroräume, wobei sie die Geschädigte ablenkt und mit einem Zeitungsblatt die Sicht versperrt. Kurze Zeit später stellt die Angestellte den Verlust eines Mobiltelefons der Marke Samsung fest. Täterbeschreibung: Dunkelhäutig, etwa 25 bis 30 Jahre alt, ca. 170 cm groß, abstehende Ohrläppchen, trägt ein schwarzes Kapuzenshirt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis