Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis mehr verpassen.

13.07.2015 – 14:28

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Privat PKW aufgebrochen und Firmen PKW entwendet

Sprockhövel (ots)

34-jähriger wird doppelt geschädigt Ein 34-jähriger Sprockhöveler wird am 12.07.2015, in der Zeit von 08:40 Uhr bis 16:30 Uhr, in Dortmund Opfer eines PKW-Aufbruchs. Durch Schlossstechen wird sein Privat-PKW gewaltsam geöffnet und er bemerkt zuerst lediglich den Diebstahl seiner Geldbörse, in der sich auch die Personalpapiere befinden. Den Diebstahl des Originalschlüssels seines Firmen-Pkw bemerkt er zuerst nicht. Er erstattet bei der Dortmunder Polizei Anzeige und fährt zurück zu seiner Wohnanschrift an der Schmiedestraße. Dort fällt ihm gegen 18.30 Uhr auf, dass sein Firmen-Pkw (VW Passat, schwarz, amtl. Kennzeichen EN-LA 943) ebenfalls entwendet wurde und der Originalschlüssel des Firmen-PKW sich nicht mehr in seinem Privat-PKW befindet. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02324/9166-6000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis