Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Auseinandersetzung in Fußgängerzone

Herdecke (ots) - Ein Beteiligter stürzt und verletzt sich leicht Am 14.12.2014, gegen 04.15 Uhr, hält sich ein Pärchen aus Wetter im Alter von 18 und 23 Jahren in der Fußgängerzone der Hauptstraße auf. Eine männliche Person spricht die junge Frau an und macht ihr Komplimente. Es kommt zu einer Auseinandersetzung zwischen dem Unbekannten und ihrem Freund, wobei der 23-jährige niedergeschlagen und leicht verletzt wird. Der Unbekannte und seine beiden Begleiter, die sich nicht an der Tat beteiligen, entfernen sich in unbekannte Richtung. Der Geschädigte wird mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Herdecke gebracht. Täterbeschreibung: Südländisches Aussehen, etwa 30 Jahre alt. Seine Beiden Begleiter sind etwa 30 und 50 Jahre alt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: