Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

01.10.2001 – 14:23

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Schüler schoss mit Luftgewehr

    Schwelm (ots)

    Am 30.09.2001, gegen 22.30 Uhr, schoss ein 15-jähriger Hattinger mit einem Luftgewehr vom Balkon eines Hauses in Holthausen. Ein 15-jähriger Hattinger, der sich mit weiteren Jugendlichen vor dem Haus aufhielt, wurde von dem Projektil in den Hals, knapp neben der Halsschlagader getroffen. Er musste sich anschließend in ein Hattinger Krankenhaus begeben, wo er stationär verblieb. Der Schütze wurde von der Polizei in der elterlichen Wohnung aufgesucht. Er gab zu geschossen zu haben, getroffen habe er jedoch völlig unabsichtlich. Das Gewehr, welches dem Vater gehören sollte, wurde mitsamt Munition sichergestellt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis