Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis mehr verpassen.

28.09.2014 – 09:28

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Kind von vorbeifahrendem PKW erfasst

Schwelm (ots)

Schwelm, Haynauer Straße, Einmündung Kolpingstraße - Am 26.09.14 lief gegen 11:20 Uhr ein 7-jähriges Kind zwischen den am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeugen her und rannte plötzlich und unvermittelt über die Straße. Die 7-jährige tauchte unmittelbar hinter einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Fahrzeug auf und wurde von einer 35-jährigen Hattingerin übersehen, die mit einem PKW auf der Haynauer Straße unterwegs war. Kurz vor der Einmündung Haynauer Straße/Kolpingstraße erfasste das vorbeifahrende Kraftfahrzeug das Kind, das sich durch die Kollision leichte Verletzungen zuzog. Ein Rettungswagen brachte das Kind in ein nahegelegenes Krankenhaus, wobei es durch die im Laufe der Unfallaufnahme hinzugekommene Mutter begleitet wurde. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis