Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Bus erfasste Schüler

    Schwelm (ots) -     Während ein 33-jähriger Ennepetaler am 22.08.2001, gegen 19.05 Uhr, mit einem Verkehrsbus ein Wartehäuschen am Busbahnhof an der Südstraße anfuhr, um dort Fahrgäste aussteigen zu lassen, erfasste er, trotz eingeleiteter Notbremsung, einen 8-jährigen Schüler beim Überqueren der Fahrbahn. Dabei schlug der Junge mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und zog sich leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus. Bei dem Bremsmanöver wurde ein 49-jähriger Fahrgast gegen die Vorderlehne geschleudert und ebenfalls leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: