Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

14.04.2014 – 11:32

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Tatverdächtigen vorläufig festgenommen

Schwelm (ots)

Beschuldigter steht in Verdacht, mit zwei weiteren Mittätern in einen Kiosk eingebrochen zu sein Am 14.04.2014, gegen 03.45 Uhr, nimmt die Polizei auf der Römerstraße einen 25-jährigen Mann aus Stralsund vorläufig fest. Er steht im Verdacht, kurz zuvor gewaltsam in die Lagerräume eines Kiosks an der Untermauerstraße eingedrungen zu sein. Die Ermittlungen, auch gegen zwei weitere Mittäter, dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung