Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Kollision zwischen zwei LKW, eine Person leicht verletzt

      Schwelm (ots) - Am 23.07.01, gegen 07.17 Uhr befuhr ein
55-jähriger Essener mit seinem MAN Sattelzug, beladen mit etwa
23 Tonnen, die Grundschötteler Straße in Richtung Wetter. Aus
bisher nicht geklärter Ursache konnte er seinen LKW auf der
stark abschüssigen Grundschötteler Straße (15% Gefälle) nicht
zum Stehen bringen und passierte die Lichtzeichenanlage an der
Grundschötteler Straße/Oberwengener Straße/Ruhrstraße bei
Rotlicht. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision mit dem LKW
Daimler Benz eines 59-jährigen Wetteraners. Durch die Wucht des
Aufpralls wurde der LKW des 59-jährigen auf die Gegenfahrbahn
geschoben, wo er mit zwei entgegenkommenden PKW zusammenprallte.
Der Sattelzug des 55-jährigen Esseners geriet nach rechts von
der Fahrbahn ab und prallte gegen das Brückengeländer der
dortigen Ruhrbrücke und beschädigte es auf einer Länge von 23
Metern. Bei dem Verkehrsunfall wurde der 43-jährige Beifahrer
des LKW Daimler Benz leicht verletzt. Es entstand ein
Gesamtsachschaden von etwa 110000DM. Die Ruhrbrücke musste bis
12.00 Uhr in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: