Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Zetteltrick misslingt

Hattingen (ots) - Täter versucht Handy zu entwenden Am 26.02.2014, gegen 10.15 Uhr, betritt eine männliche Person ein Autohaus an der Bruchstraße. Sie täuscht vor, taubstumm zu sein und legt dem Mitarbeiter einen Spendenzettel und eine Unterschriftenliste vor. Anschließend lenkt die Person den Mitarbeiter ab und entwendet vom Schreibtisch ein Handy. Der Geschädigte bemerkt den Diebstahl. Er hält den Täter fest und nimmt ihm das entwendete Handy wieder ab. Täterbeschreibung: Südosteuropäisches Aussehen, etwa 25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, trägt eine schwarze Jacke, eine beige Hose und eine schwarze Kappe. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: