Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Bei der Tatausführung bemerkt, trotzdem entkommen! - Heiligenhaus - 1905142

Mettmann (ots) - Am nächtlichen Freitagmorgen des 24.05.2019, gegen 01.50 Uhr, wurde ein Anwohner vom ...

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

29.11.2013 – 12:04

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Müllwerker beim Entleeren angefahren

Ennepetal (ots)

Am 28.11.2013, gegen 07.30 Uhr, hält ein Müllentsorgungsfahrzeug auf der Loher Straße in Höhe der Hausnummer 20. Beim Entleeren einer Mülltonne wird der 19-jährige Müllwerker aus Hattingen von einem dunklen PKW Renault Laguna mit DE - Kennzeichen angefahren. Der PKW touchiert ihn mit dem Außenspiel am Arm, so dass der Spiegel umklappt und fährt dem 19-jährigen über den Fuß. Der Müllwerker wird dabei leicht verletzt und will sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Der Unfallverursacher entfernt sich vom Unfallort, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis