Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Rollerfahrer verletzte sich leicht

      Schwelm (ots) - Gevelsberg - Am 20.06.2001, gegen 15.05
Uhr, bog eine 41-jährige Hagenerin mit einem PKW Ford Fiesta von
der Hammerstraße nach rechts auf die Haßlinghauser Straße ab.
Noch während dieses Vorganges bemerkte sie zwei in Richtung
Mittelstraße fahrende Motorroller und hielt mittig auf deren
Fahrspur an. Als die beiden Rollerfahrer hintereinander den PKW
umfahren wollten, fuhr der hintere auf den vorderen auf und kam
zu Fall. Bei dem Sturz zog sich der 53-jährige aus Witten
leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn zur
ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Es entstand ein
Sachschaden von etwa 2500 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: