Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

11.06.2001 – 15:04

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Unfallverursacherin konnte ermittelt werden

    Schwelm (ots)

    Sprockhövel - Am 10.06.2001, gegen 13.40 Uhr, prallte ein PKW während seiner Fahrt gegen eine Grenzmauer auf der Am Brelo. Anschließend setzte die Fahrerin ihre Fahrt fort, ohne den Schaden reguliert zu haben. Aufgrund von Zeugenaussagen, konnte die Polizei die Verursacherin, eine 46-jährige Sprockhövelerin, kurze Zeit später ermitteln. Bei ihrer Unfallaufnahme bemerkten die Beamten Alkoholgeruch und ordneten nach einem positiven Alcotest eine Blutprobenentnahme an. Der Führerschein wurde sichergestellt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 7000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis