Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

08.09.2013 – 07:11

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke, 07.09.2013, 11:55 - Verkehrsunfall im Kreisverkehr

Herdecke (ots)

Am 07.08.2013 befuhr die 24 jährige Fahrerin mit ihrem Fiat die Hengsteyseestraße in Herdecke in Fahrtrichtung des Kreisverkehres Hensteyseestraße/Mühlenstraße. Als die Herdeckerin den Kreisverkehr an der Mühlenstraße verlassen wollte, musste sie im Ausgang des Kreisverkehres anhalten und einen Fußgänger passieren lassen, der die Fahrbahn überquerte. Der direkt in dem Kreisverkehr mit einem Kleintransporter (Ford, Transit) hinter der Herdeckerin fahrende 41 jährige Hagener übersah dies jedoch und fuhr auf den bereits stehenden Fiat auf. Die in dem Fiat befindliche 24 jährige Beifahrerin wurde durch den Auffahrunfall leicht verletzt. Bei der routinemäßigen Unfallaufnahme stellt sich heraus, dass der Hagener keine gültige Fahrerlaubnis mehr besaß.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 1.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung