Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Einbruch in städtisches Gebäude

Sprockhövel (ots) - Zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen In der Zeit vom 31.08.2013, 14.00 Uhr, bis 01.09.2013, 09.20 Uhr, dringen unbekannte Täter gewaltsam durch die Eingangstür in ein städtisches Gebäudes an der Hauptstraße ein. Im Hausflur brechen sie die Zugangstüren des Bezirksdienstes der Polizei, einer Tanzschule und einer Logopädiepraxis auf, wo sie Bargeld, Taschenlampen, einen Laptop, Funkgeräte und eine Digitalkamera entwenden. Bereits kurze Zeit später werden die beiden Täter aus Hattingen im Alter von 32 und 38 Jahren, in einem Pkw in Hattingen und in einer Gartenlaube an der Unionstraße angetroffen und vorläufig festgenommen. Die erbeuteten Gegenstände werden aufgefunden und sichergestellt. Nun prüft die Polizei, ob den beiden polizeilich bekannten Tätern weitere Straftaten zugerechnet werden können. Sie sollen am Montag dem Haftrichter bam Amtsgericht Hattingen vorgeführt werden. Eine Entscheidung über eine weitere Inhaftierung der Einbrecher steht noch aus. Weitere Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: