Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Mit Tränengas besprüht

      Schwelm (ots) - Schwelm - Am 21.05.01, gegen 19.06 Uhr,
befand sich eine 40-jährige Schwelmerin zu Fuß auf der
Hauptstraße und ging in Richtung Möllenkotter Straße. Ihr kamen
vier Jugendliche entgegen, von denen ihr einer im Vorbeigehen
Flüssigkeit (vermutlich Tränengas) ins Gesicht spritzte. Die
vier Personen liefen anschließend in Richtung Markgrafenstraße.
Hinweise an die Polizei unter 02333/9166-4000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: