Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Wegen Trickbetruges vorläufig festgenommen

Wetter (ots) - Beschuldige täuschen vor Spenden für einen Verein behinderter Kinder zu sammeln Am 09.04.2013, gegen 09.30 Uhr, nimmt die Polizei auf der Bahnhofstraße zwei rumänische Staatsbürger, ein 12-jähriges Mädchen und einen 15-jährigen Jungen, wegen des Verdachts des Trickbetruges fest. Sie stehen im Verdacht, Passanten vorgetäuscht zu haben, für einen, wie sich später herausstellt, nicht existenten Verein behinderter und taubstummer Kinde,r Spenden gesammelt und entwendet zu haben. Sie werden beide zur Polizeiwache gebracht. Weitere Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: