Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Tätlicher Angriff im Finanzamt Täter schlägt auf Beamten ein und verletzt ihn schwer

Hattingen (ots) - Am 11.03.2013, gegen 10.55 Uhr, betritt ein 36-jähriger Velberter einen Büroraum im Finanzamt am Rathausplatz. Aus noch ungeklärter Ursache nimmt er aus seiner Tasche einen Schläger und schlägt damit auf den Beamten ein. Kollegen eilen dem Geschädigten sofort zur Hilfe und führen den Angreifer aus dem Büro heraus. Noch im Gebäude gelingt dem Täter die Flucht. Eine Fahndung wird eingeleitet. Bereits kurze Zeit später trifft die Polizei den Beschuldigten in der Nähe seiner Wohnanschrift an. Sie nehmen den 36-jährigen Velberter fest und bringen ihn zur Polizeiwache nach Hattingen. Bei dem Angriff erleidet der Finanzbeamte erhebliche Verletzungen. Er wird mit einem Rettungswagen in ein Hattinger Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: