PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis mehr verpassen.

17.12.2012 – 14:19

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Zweimal in einer Nacht alkoholisiert gefahren und erwischt

Schwelm (ots)

Am 14.12.2012, gegen 23.55h, trifft eine Funkstreifenwagenbesatzung auf der Straße Graslake einen 19-jährigen Ennepetal in einem PKW Opel Corsa vor einem Firmengelände stehend an. Der PKW weist Unfallspuren im Frontbereich und ein in der Nähe geparkter LKW Fiat korrespondierende Unfallschäden auf. Auf Befragen gibt der alkoholisierte Opelfahrer an, den LKW übersehen und angefahren zu haben. Eine Blutprobenentnahme auf der Polizeiwache Ennepetal wird angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Obwohl dem Ennepetaler vorläufig die Fahrt mit erlaubnispflichtigen Fahrzeugen untersagt wird, trifft die gleiche Streifenwagenbesatzung den 19-jährigen gegen 02.30 Uhr wiederum am Steuer des Opel an, als er von der Straße Am Ochsenkamp auf die Barmer Straße abbiegt. An der Tobienstraße wird der Wiederholungstäter angehalten. Er gibt an, lediglich den Wagen umsetzen zu wollen. Wiederum wird eine Blutprobenentnahme angeordnet und die Fahrzeugschlüssel zur Verhinderung weiterer Straftaten sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis