Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

20.03.2001 – 09:29

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Pkw am Heck getroffen

    Schwelm (ots)

    Gevelsberg - Am 19.03.01, zwischen 07:35 und 09:30 Uhr, wurde ein in einer Parkbox auf einem Firmengelände in der Gewerbestr. geparkter silbermetallicfarbener Opel Omega Kombi am Heck beschädigt. Die Heckklappe war eingedrückt und die Heckscheibe zersplittert. Verursacht wurde der mit etwa 1500 DM bezifferte Schaden vermutlich durch einen Lkw. Von diesem Fahrzeug blieb grüner Farbabrieb zurück. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis