Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Fußgänger erfasst

    Schwelm (ots) -     Gevelsberg - Am 16.03.01, gegen 19:30 Uhr befuhr ein 21-jähriger Gevelsberger mit einem Krad die Wittener Str. aus Richtung Innenstadt kommend und fuhr in die Teichstr. ein. Dort erfasste er nach ca. 17m einen 74-jährigen Fußgänger aus Gevelsberg, der die Teichstr. von links nach rechts überquerte. Beide Personen kamen zu Fall, wobei der Kradfahrer leicht und der Fußgänger schwer verletzt wurde. Der 74-Jährige musste im Krankenhaus verbleiben. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 1500 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: