Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

09.07.2012 – 14:18

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Sonnenbank gerät in Brand

Sprockhövel (ots)

Eine Person erleidet leichte Rauchvergiftungen

Am 08.07.2012, gegen 14.45 Uhr, gerät eine Sonnenbank in einem Sonnenstudio an der Mittelstraße in Brand. Die 63-jährige Angestellte nimmt Brandgeruch war und warnt zwei Kundinnen, die anschließend sofort das Sonnenstudio verlassen. Die Angestellte bittet einen zufällig vorbeikommenden Bekannten, einen 31-jährigen Sprockhöveler, doch die Sicherung des brennenden Solariums auszuschalten. Dieser begibt sich in die mittlerweile verqualmte Kabine und schaltet die Sicherung aus. Dabei erleidet er leichte Rauchgasvergiftungen und wird in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Der Brand wird von der eintreffenden Feuerwehr Sprockhövel gelöscht. Es entsteht ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000,-Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis