Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Trickdiebstahl in Passage

Ennepetal (ots) - Pärchen spricht Rentnerin an und entwendet Geldbörse Am 20.04.2012, gegen 14.15 Uhr, spricht ein Pärchen in der Passage am Markt an der Voerder Straße eine 87-jährige Ennepetalerin an. Sie halten der Rentnerin einen Zettel vor und befragen sie nach einer Apotheke. Während die Rentnerin ihnen den Weg erklärt, entwendet ihr das Pärchen unbemerkt eine schwarze Geldbörse aus der Handtasche. In ihr befinden sich Bargeld, ein Personalausweis und eine Krankenkassenkarte. Täterbeschreibung: Sie haben ein südländisches Aussehen und sind etwa 20 bis 25 Jahre alt. Die Frau ist ca. 155 cm groß und hat schwarze mittellange Haare. Der Mann ist etwa 175 cm groß. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: