Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis mehr verpassen.

05.03.2012 – 10:29

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - 53-jähriger tot in seiner Wohnung aufgefunden

Sprockhövel (ots)

Polizei fahndet nach 39-jährigem Sprockhöveler

Nachdem die Schwester eines 53-jährigen Sprockhövelers ihren Bruder tagsüber telefonisch nicht erreichen kann, sucht sie am 04.03.2012, gegen 21.10 Uhr, dessen Wohnung in der Heidestraße auf. Sie findet den 53-jährigen leblos in einer Blutlache liegend auf und informiert die Polizei. Eine Mordkommission des PP Hagen unter Leitung der Staatsanwaltschaft Essen nimmt ihre Arbeit auf. Nach bisherigen Ermittlungen scheint es in den Abendstunden des 03.03.2012 zu einer lautstarken Auseinandersetzung in der Wohnung des Verstorbenen gekommen zu sein. In diesem Zusammenhang fahndet die Polizei zur Zeit nach einem 39-jährigen Sprockhöveler, der als Tatverdächtiger in Frage kommt. Zur Klärung der Todesursache findet am heutigen Tage eine Obduktion statt. Die Polizei bittet um Hinweise, wer in der Zeit vom 03.03.2012, Abends, bis zum 04.03.2012 im Bereich der Heidestraße verdächtige Feststellungen gemacht hat. Tel.: 02324/9166-6000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis