Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

      Schwelm (ots) - Gevelsberg - Als eine 18-jährige
Fußgängerin am 05.02.2001, gegen 17.15 Uhr, die Hagener Straße
an einer dortigen Fußgängerfurt bei Grünlicht überquerte, kam
plötzlich von rechts aus Richtung Mittelstraße ein dunkler PKW
mit hoher Geschwindigkeit auf sie zugefahren. Um einen
Zusammenprall mit dem Fahrzeug zu verhindern, lief sie sowie ein
vor ihr gehender älterer Herr sofort in Richtung Gehweg, wobei
die junge Frau stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Der
Fahrer des dunklen PKW bremste daraufhin kurz ab, setzte aber
anschließend seine Fahrt in Richtung Hagen fort, ohne sich nach
dem Befinden der jungen Frau zu erkundigen und eine
Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Die Polizei bittet um
Hinweise, insbesondere zu dem PKW,unter der Telefonnummer
02333/91664000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: