Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Polizei sucht unbekannten Gewinner als Zeuge

Ennepetal (ots) - Am Mittwoch 28.09.2011 hält sich in den frühen Nachmittagsstunden eine bislang unbekannte männliche Person in der Spielscheune an der Berliner Str. 58 auf. Nachdem er dort einige Zeit an einem Automaten spielt, gewinnt er einen höheren Geldbetrag. Auf Grund technischer Grundeinstellungen an den Spielgeräten ist es nur möglich sich einen bestimmten Geldbetrag in einem vorher festgelegten Zeitfenster auszahlen zu lassen. Aufgrund von privaten Terminen, bittet der Gast die Spielhallenaufsicht das Geld für ihn aus dem Automaten zudrücken, dem diese auch nachkommt. Bevor der komplette Geldbetrag von dem Automaten ausgezahlt wird, behauptet plötzlich ein anderer weiblicher Gast, dass es sich dabei um ihr Geld handelt, welches sie erspielt habe. Der bislang unbekannte Gewinner wird nun dringend von der Kriminalpolizei gesucht, da er als Zeuge in dem laufenden Verfahren benötigt wird. Er wird daher gebeten sich direkt bei der Polizei in Ennepetal oder unter der Rufnummer 0233-9166-4000 zu melden.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 01525/4765005 !!! neu !!!
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: