Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Entwichener Strafgefangener gefasst

    Schwelm (ots) -     Schwelm/Sprockhövel - Am 02.01.2001, gegen 00:00 Uhr, wurde in Sprockhövel-Haßlinghausen ein 24-jähriger Schwelmer, der nach Freigang nicht am 10.10.2001 in die JVA zurückgekehrt war, festgenommen. Der 24-Jährige war mit einem Taxi aus Dortmund nach Schwelm gefahren. Unter dem Vorwand, von seiner Mutter Geld zum Bezahlen der Taxifahrt zu holen (ca. 100 DM), ging er gegen 22:00 Uhr in der Innenstadt in ein Haus und verließ es vermutlich durch einen Hinterausgang. Der Taxifahrer informierte die Polizei. Da der Mann während der Taxifahrt Andeutungen gemacht hatte, aus denen der Taxifahrer schloss, er wäre aus einer Strafanstalt geflüchtet, konnte die Polizei ihn schnell identifizieren. Im Rahmen der Fahndung wurde bekannt, dass der Schwelmer mit einem Taxi aus Schwelm auf dem Weg nach Sprockhövel wäre. Im Ortsteil Haßlinghausen konnte er trotz Widerstand aus dem Taxi heraus festgenommen werden. Er wird nun zurück zur JVA gebracht.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: