Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Mädchen raubten Handtasche

    Schwelm (ots) -     Schwelm - Am 22.10.2000, gegen 16.10 Uhr, beabsichtigte, eine 86-jährige Schwelmerin eine Bekannte in einem Mehrfamilienhaus auf der Kolpingstraße zu besuchen. Bereits vor der Haustür fielen ihr zwei junge Mädchen in unmittelbarer Nähe auf, die hinter ihr das Treppenhaus betraten. Als sich die Rentnerin nach einem Werbezettel bückte, rissen die beiden ihr eine schwarze Samttasche mit einem bunten Blumenmotiv aus der Hand. Anschließend flüchtete das Duo, nachdem es auf der Straße zunächst stolperte und hinfiel, in Richtung Kinderspielplatz Blücherplatz. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief jedoch erfolglos. In der Tasche befanden sich 1 Schlüsselbund und Herztropfen. Die Polizei erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02336/9166-0     Die beiden Mädchen waren etwa 11 - 12 Jahre alt. Eine von ihnen hat dunkle Haare und die andere trug ein rotes Oberteil.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: