Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

16.10.2000 – 14:33

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Kochtopf geriet in Brand

    Schwelm (ots)

    Sprockhövel - Am 16.10.2000, gegen 00.10 Uhr, geriet beim Erwärmen des Essens ein Kochtopf in einer Wohnung auf der Feldstraße in Brand. Die verständigte Feuerwehr musste, um in die Wohnung zu gelangen ein Fenster gewaltsam öffnen. Dort fanden sie den 41-jährige Bewohner auf und brachten ihn nach einer notärztlichen Behandlung in ein Hattinger Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Der Schaden beträgt etwa 400 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis