Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-EN: Schwerer Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46

Sprockhövel, Schwelm (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46 wurden gegen 15:30 Uhr ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

02.10.2000 – 13:50

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

      Schwelm (ots)

Schwelm - Am 01.10.2000, gegen 08.20 Uhr,
beabsichtigte, eine 54-jährige Fahrerin aus Schwelm mit einem
PKW Opel Corsa von der Hattinger Straße nach links auf die
Talstraße abzubiegen, wobei es im Kreuzungsbereich zu einem
Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden PKW Mazda eines
70-jährigen Fahrers kam. Es wurde niemand verletzt. Der
Gesamtschaden beträgt etwa 4500 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung