Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

30.11.2010 – 14:15

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - 83-jährige Bewohnerin verstirbt nach Wohnungsbrand

Ennepetal (ots)

Am 29.11.2010, gegen 20.00 Uhr, kommt es in einer Doppelhaushälfte am Dr.-Siekermann-Weg zu einem Wohnungsbrand. Die 83-jährige Bewohnerin zieht sich dabei lebensgefährliche Rauchgasvergiftungen zu. Sie wird in ein Hagener Krankenhaus gebracht, wo sie im Laufe des Abends verstirbt. Die Ermittler der Polizei und ein Brandsachverständiger gehen davon aus, dass der Brand durch ein Bügeleisen verursacht wurde. Bei den Löschversuchen bricht die alte Dame dann zusammen und es kommt zu der tödlichen Rauchgasvergiftung. Der Sachschaden wird auf über 200.000,-Euro geschätzt.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 01525/4765005 !!! neu !!!
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis