Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

01.09.2000 – 11:35

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Kind angefahren

    Schwelm (ots)

    Schwelm - Am 31.08.2000, gegen 12.00 Uhr, bog eine 63-jährige Ennepetalerin mit einem PKW Ford von der Hauptstraße nach links in die Markgrafenstraße in Richtung Kaiserstraße ab. Dabei kam es etwa 13 Meter hinter dem Einmündungsbereich, trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung, zu einem leichten Zusammenstoß mit einem 6-jährigen Jungen, der aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens die Fahrbahn zwischen zwei Fahrzeugschlangen überquerte. Dadurch kam er zu Fall und verletzte sich leicht. Anschließend wurde der 6-jährige in die Obhut der Kinderhortleiterin übergeben und die Eltern über den Unfall in Kenntnis gesetzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis