Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

17.07.2000 – 14:51

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Verkehrsunfallflucht - Leichtkraftradfahrer leicht verletzt

    Schwelm (ots)

    Schwelm - Am 16.07.2000, gegen 18.30 Uhr, befuhr ein 17-jähriger Schwelmer mit einem Leichtkraftrad die Bahnhofstraße in Richtung Kreuzung Bahnhofstraße / Kaiserstraße / Victoriastraße. Als er den Kreuzungsbereich bei Grünlicht überqueren wollte, kam ihm plötzlich ein lilafarbener PKW BMW mit EN-Kennzeichen entgegen. Um einen Zusammenstoß mit dem Fahrzeug zu verhindern, führte der Kradfahrer eine Vollbremsung durch und kam dabei zu Fall, wobei er sich leicht verletzte. Der BMW Fahrer entfernte sich, laut Zeugenaussagen, in Richtung Schulstraße, wo er seinen Wagen zunächst abstellte. Anschließend begab er sich zu Fuß an den Unfallort zurück und erkundigte sich nach dem gesundheitlichen Befinden des Kradfahrers. Anschließend beschaute er sich noch den Schaden an dem Leichtkraftrad und entfernte sich, ohne diesen reguliert zu haben, in Richtung Schulstraße. Der Schaden beträgt ca. 2000 DM. Personenbeschreibung:     Etwa 30 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schlank, schwarze kurze Haare, Dreitagebart. Er war mit einer schwarzen Jacke und blauen Jeans bekleidet und trug an beiden Ohren auffallend viele Ohrringe.     Die Polizei erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung