Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

18.12.2009 – 11:10

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Babyschnuller schmoren im Topf

Wetter (ots)

Am 16.12.2009, gegen 11.25 Uhr, wird der Polizei ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Blankstraße gemeldet. Am Einsatzort bemerken die Rettungskräfte Gummigeruch. Sie finden einen Topf mit zwei verschmorten Babyschnullern auf, die von der Bewohnerin zum Auskochen auf den Herd gestellt und vergessen wurden. Die Feuerwehr nimmt den Topf von der Herdplatte und entfernt die Dämpfe mit einem Lüfter. Es entsteht weder Personen- noch Sachschaden.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung