Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

POL-HRO: Polizei fahndet mit Video nach brutalem Schläger

Rostock (ots) - LINK zum Video https://tinyurl.com/yc83yvnj Auch wenn die Tat bereits zwei Jahre ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

07.09.2009 – 11:19

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Zwei Verkehrsunfälle

Sprockhövel (ots)

Am 06.09.2009, gegen 09.55 Uhr, hält ein 46-jähriger Gevelsberger mit einem Pkw VW Passat auf dem Gehweg an der Gevelsberger Straße an. Beim Öffnen der Fahrertür übersieht er ein in Richtung Stefansbecke herannahendes Fahrrad. Es kommt zu einem Zusammenstoß, wobei der Fahrradfahrer mit der Pedale an dem Pkw hängen bleibt und zu Fall kommt. Bei dem Sturz zieht sich der 47-jährige Radfahrer aus Sprockhövel leichte Verletzungen zu und wird mit einem Rettungswagen in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beträgt etwa 1.100 Euro. Am 06.09.2009, gegen 13.25 Uhr, befährt ein 82-jähriger Hattinger mit einem Pkw Opel Omega die Sirrenbergstraße in Richtung Hiddinghauser Straße. In einer Kurve gerät er nach links ab und prallt frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw Opel Rekord einer 34-jährigen Bochumerin. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge werden abgeschleppt. Es entsteht ein Gesamtschaden von etwa 7.000 Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis