Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Mofafahrer und Sozia verletzen sich leicht

Ennepetal (ots) - Am 22.07.2009, gegen 03.00 Uhr, befährt ein 15-jähriger Schwelmer mit einem Mofa die Hagener Straße in Richtung Hauptstraße. Etwa 15 Meter vor der Einmündung Hagener Straße / Oelkinghauser Straße beabsichtigt er anzuhalten, wobei er mit seinem Fahrzeug gegen den Bordstein prallt und umkippt. Bei dem Sturz ziehen sich der Fahrer und seine 18-jährige Sozia aus Schwelm, die sich verbotswidrig auf dem Rücksitz befand, leichte Verletzungen zu. Mit einem Rettungswagen wird die 18-jährige zur ambulanten Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme bemerken die Beamten bei dem 15-jährigen Fahrer Alkoholgeruch. Sie ordnen eine Blutprobenentnahme an und untersagen die Weiterfahrt. An dem Mofa entsteht ein Schaden von etwa 100 Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: