Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Autofahrer nötigt und verletzt Fußgänger

Hattingen (ots) - Am 14.05.2009, gegen 12.45 Uhr, soll ein mit zwei männlichen Personen besetzter blauer Pkw VW Passat auf dem Schulparkplatz an der Marxstraße einen 13-jährigen Schüler genötigt und durch Abruptes Abbremsen auf die Motorhaube aufgeladen haben. Anschließend fährt der Fahrer mit hoher Geschwindigkeit davon, ohne sich um den leicht verletzten Schüler zu kümmern. Anhand des Kennzeichens kann der 19-jährige Fahrer aus Hattingen ermittelt und in seiner Wohnung angetroffen werden. Der Führerschein wird sichergestellt.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: