Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

29.01.2009 – 11:32

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Trickbetrüger gibt sich als Polizist aus

Hattingen (ots)

Am 28.01.2009, gegen 15.15 Uhr, klingelt eine männliche Person an der Wohnungstür einer Anwohnerin der Straße Am Mühlenberg. Unter dem Vorwand, Polizeibeamter zu sein und in einem Betrugsfall zu ermitteln, versucht sich der Betrüger, Zutritt in ihre Wohnung zu verschaffen. Die Geschädigte kommt seiner Aufforderung nicht nach und verständigt telefonisch die Polizei, wo ihr mitgeteilt wird, dass kein Beamter zu ihr entsandt wurde. Laut Zeugenaussage, ist der Mann mit einem dunklen Kastenwagen in Richtung der Straße An der Becke davon gefahren. Täterbeschreibung: Ewa 50 - 60 Jahre alt, ca. 160 bis 170 cm groß, kurze dunkle Haare. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung