Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Raubüberfall auf Spielhalle in Hattingen

Hattingen (ots) - Am Fr., 05.12.08, gegen 23:56 Uhr kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Spielhalle an der Heggerstr. in Hattingen. Eine männliche, maskierte Person bedrohte mit einer kleinen Schusswaffe die neun anwesenden Gäste und Angestellten und raubte im Anschluss einen Behälter mit Münzgeld sowie eine Tasche mit einer bislang unbekannten Summe an Geldscheinen. Der Täter flüchtete durch einen Hintereingang. In diesem Zusammenhang fiel ein schwarzer Pkw der Marke Honda mit EN-Kennzeichen auf. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich, ca. 180cm groß, dunkle Haare, dunkle Haut, dunkle Augenbrauen, bekleidet mit schwarzer Jacke (evtl. mit weißen Streifen), maskiert mit einer Wollmütze mit tief ausgeschnittenen Augenlöchern. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Bei Vorliegen von sachdienlichen Hinweisen bittet die Polizei um Nachricht unter 02324/9166-6000

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: