Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Verbotswidrig geangelt

    Hattingen (ots) - Am 31.07.2007, gegen 23.00 Uhr, werden auf einem Vereinsgelände an der Straße Zu den Sieben Hämmern drei Männer aus Hattingen, Bochum und Iserlohn im Alter von 18 und 22 Jahren beim verbotswidrigen Angeln an der Ruhr angetroffen. Sie sind nicht im Besitz eines erforderlichen Angelscheines. Zeugen halten das Trio fest und übergeben es der Polizei.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: